Sonnenschutz Folien von KUTECH für PRIVATE, GEWERBETREIBENDE, IMMOBILIENVERWALTUNGEN, MUSEEN, KINDERGÄRTEN, PFLEGEHEIME, KRANKENHÄUSER, uvm.!

Aufgrund der immer heißer werdenden Sommer und vermehrter Kundenanfragen haben wir uns entschlossen unser Portfolio aufgrund unser Folientechnik Kompetenz um das Thema Sonnenschutz Folierung zu erweitern.

Nachstehend finden Sie ein paar Informationen zu häufig gestellten Fragen:

Häufig verwendete Materialien:

Häufig verwenden wir die verspiegelten Sonnenschutzfolien mit entweder 15 % oder 35 % Lichttransmission. Bei 15 % Lichttransmission ist eine stärkere Verdunkelung gegeben als bei 35 %.

Vorteile von Sonnenschutzfolien:

  • Hitze Reduktion
  • Reduktion von Sonnenblendung
  • Erhöhung der Privatsphäre
  • Geringere Energiekosten
  • Blocken von UV Strahlen

Außen oder Innen folieren:

Generell versuchen wir ausschließlich Außen anzubringende Folien zu verwenden, weil hier die Ergebnisse am Besten sind und auch das „Glas-Schutz-Thema“ am Sichersten abgehandelt wird.

In Ausnahmefällen, können aber auch innen liegende Folien verwendet werden. Wenn eine technische Anbringung (zB Hochhäuser) schwer möglich ist, muss aber genau geprüft werden, welches Glas (Isolierglas, etc.) verwendet wurde um dann die richtige Folie für die Innenverklebung zu verwenden. Hier gibt es dann auch teilweise das Ergebnis, dass es keine passende Folie dafür gibt.

Weiters gibt es auch nicht gespiegelte Folien. Diese sind dann zu verwenden, wenn eine Spiegelung bauseits nicht gewünscht ist.

Montage/Vermessung:

  • Grundsätzlich müssen die zu verklebenden Glasflächen vor der Montage gründlich gereinigt werden. Wenn dies bauseits nicht erledigt wird, übernehmen wir diese Leistung mit.
  • Die Folie und die Glasfläche wird dann mit einer „Seifenwasser“ ähnlichen Flüssigkeit (Film on) benässt und aufgebracht. Danach wird mit einem speziellen Rakel (Gummilippenwerkzeug) die Flüssigkeit herausgestrichen.
  • Die Glasflächen sind vorab genau auszumessen. Wir messen von Gummidichtung zu Gummidichtung. Ziel ist, dass die Folie die Dichtung nicht berührt. Da sich sonst durch die schlechte Haftung auf dem Gummi Eselsohren in der Folie bilden können.
  • Die Folien werden in Übergröße vorbereitet und am Fenster auf Maß geschnitten (insbesondere wenn die Flächen konisch oder rund sind, etc.).

Versiegelung:

Bei senkrechten Glasflächen wo der Regen perfekt abrinnt müssen die Folienkanten nicht versiegelt werden.

Bei flacheren oder sogar waagerechten Dachflächenfenstern zb müssen die Folienkanten zusätzlich durch ein Spezial Silikon versiegelt werden.

Kalkulation:

Für eine Richtpreiskalkulation kann 1 m2 Sonnenschutzfolie inkl. Montage mit ca.100 Euro exkl. MwSt. kalkuliert werden. Abhängig von Gesamtprojektvolumen, Hubsteiger oder Gerüst notwendig, etc.

Haltbarkeit:

Im Schnitt haben die Sonnenschutzfolien eine Haltbarkeit von 7 Jahren. Danach sollten die Folien entfernt und erneuert werden.


Referenz Museum für angewandte Kunst in Wien

MAK Sonnenschutzfolie

500 m2 Sonnenschutzfolie fürs MAK.

KUTECH bietet eine vielzahl an hochwertigen Sonnenschutzfolien. Für das MAK wurde eine spezielle Folie ausgewählt die auf der Innenseite des äußeren Flügels von historischen Kastenstockfenstern aufgebracht wurde.

Egal ob Sie moderne Isolierglasscheiben haben, oder alte Kastenstockfenster - wir finden die passende Sonnenschutzfolien Lösung für Sie!


Referenz Optima Med Wiener Neustadt

Glasfassade mit verspiegelter Sonnenschutzfolie

Vom privaten Wintergarten bis hin zur gewerblichen Glasfassade. KUTECH ist ihr Spezialist für Sonnenschutz Folierungen.

Gerne auch in Kombination mit Werbebeschriftungen um den strahlenden Spiegel auch Aussen optimal zu nutzen.


Referenz FLORARIUM Kramer & Kramer

Das FLORARIUM von Gartenarchitekten Kramer & Kramer wurde von Aussen mit einer dezenten Sonnenschutzfolie ohne Verspiegelung verkleidet. Ziel war eine unauffällige Folierung mit guter Wirksamkeit gegen die Sommerhitze.

Die Folie ist leicht getönt. Am Foto sehen Sie dass der Blick von Drinnen nach Draussen wunderbar gegeben ist.


Referenz Privathäuser - Wintergärten

KUTECH bietet rasche und unkomplizierte Lösungen für Privathaushalte. Vom Fenster über die Terassentüren bis hin zum kompletten Wintergarten. Unser Sonnenschutz Folien Team verschafft Ihnen für die Sommermonate wieder behagliche Temperaturen in ihrem Wohnraum. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Referenz Freiwillige Feuerwehr Dietersdorf

Für die FF Dietersdorf durften wir die Fenster der Mannschaftsräume mit Sonnenschutzfolien veredeln. Hier ging es weniger um den Wärmeschutz sonder vielmehr um den UV Schutz. Somit werden die Uniformen künftig vor dem Ausbleichen geschüttzt.


Referenz Villa -Kastenstockfenster

Altbauten schaffen durch ihre dicken Wände generell eine angenehme Raumtemperatur. Hier ist oftmals das Fenster die einzige Wärmequelle im Sommer.

In diesem edlen historischen Gebäude durften wir daher die wunderbaren neuen Kastenstockfenster mit einer dezenten leicht getönten und nicht verspiegelten Sonnenschutzfolie verkleiden.


Referenz Rathaus Marktgemeinde Sieghartskirchen

Für die Marktgemeinde Sieghartskirchen wurden im OG des Altbau Rathauses sämtliche Kastenstockfenster und Türen am äußeren Flügel von der Innenseite foliert.

Für den Neubau wurde eine getönte Sonnenschutzfolie gewählt. Herausforderung hierbei war, dass die einzelnen Glasflächen bis zu 6 m2 Größe hatten. KUTECH hat es auch hier geschafft die Folien in einem Stück ohne Teilung aufzubringen.

Bemusterung - Vergleich Tönung 15 / 35 Lichttransmission

Vergleich Sonnenschutzfolie

Auf diesem Foto sehen Sie einen Vergleich der 2 am Häufigsten angewendeten Sonnenschutzfolien die nebeneinander aufgebracht wurden.

  • Die hellere Variante ist jene mit 35 % Lichttransmission (Folie ist aussen verspiegelt).
  • Die dünklere Variante ist jene mit 15 % Lichttransmission (Folie ist aussen verspiegelt).